Yougendmedienpreis Thüringen
Impressum Kontakt



Yougendmedienpreis 2015...

Der Yougendmedienpreis 2015 ist Geschichte. Zahlreiche Jugendliche im Alter von 14 – 25 Jahren hatten sich mit über siebzig Beiträgen beworben.

Die Fachjurys in den vier Kategorien Foto, Audio, Video und Schülerzeitungswettbewerb haben die Beiträge gesichtet, bewertet und die Siegerinnen und Sieger gewählt.

Gewinner in den Kategorien: Video, Audio, Foto, Schülerzeitung

 

12345
Workshop "Schülerzeitung"

Anlässlich des Yougendmedientages fand am 23.06.2015 in der Zeit von 10.00 – 14.00 Uhr im Sparkassen- und Finanzzentrum in der Bonifaciusstraße der Workshop "Schülerzeitung" statt. Insgesamt 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiteten in zwei Gruppen zu verschiedenen Themen und bekamen von den Profis jede Menge Tipps.
 

Weiterlesen
Video-Jury

Jury-Mitglieder der Kategorie Video.
 

Weiterlesen
Audio-Jury
Vorstellung der Jury-Mitglieder der Kategorie Audio.
Weiterlesen
Foto-Jury

Vorstellung der Jury-Mitglieder der Kategorie Foto.

Weiterlesen
Jury Schülerzeitungswettbewerb

Vorstellung der Jury-Mitglieder beim Schülerzeitungswettbewerb.

Weiterlesen
Ausschreibung Yougendmedienpreis 2015

Bis zum 31. März 2015 sucht der Landesjugendring Thüringen e.V. gemeinsam mit dem Verein junge medien – junge Presse Thüringen e.V. Thüringens besten Mediennachwuchs in den Altersgruppen 14 – 17 Jahre und 18 – 25 Jahre sowie die beste Schülerzeitung.
Es sind Beiträge erwünscht, die im laufenden Schuljahr, frühestens jedoch im Sommer 2014, entstanden sind bzw. entstehen.

Die Beiträge können generell per Post, per Mail oder über einen Cloud-Speicher (z. B. Dropbox) eingereicht werden.

Besonderheit beim Schülerzeitungswettbewerb ist, dass die Zeitungen ausschließlich in gedruckter Form einzureichen sind.

Grundsätzlich kann sich eine Person oder eine Gruppe in mehreren Kategorien bewerben. Den Sieger_innen winkt in jeder Kategorie ein Preisgeld von 250,00 €. Darüber hinaus werden alle Bewerber_innen am Yougendmedientag zu professionell angeleiteten Workshops eingeladen.
 

Weiterlesen


Seitenanfang